1. Warum verlieren Gasdruckfedern an Druck?


Die Gasdruckfedern sind Verschleißteile, welche von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden müssen. Es ist also ganz normal, wenn sie im Laufe der Jahre etwas an Druck verlieren. Dieser Fall tritt schneller ein, wenn der Schutzdeckel des Mr Beam unachtsam schnell geöffnet und geschlossen wird.

Sollte der Fall eintreten, dass die Federn den Deckel nicht mehr halten, kannst du ganz einfach in unserem Zubehör-Shop neue Federn bestellen, um sie auszutauschen.




2. Wie tausche ich die Gasdruckfedern aus?


Bitte tausche die Federn einzeln, nacheinander aus, damit der Deckel in der richtigen Position bleibt. Der Schutzdeckel sollte niemals weiter geöffnet sein, als es normalerweise der Fall ist.


1. Alte Feder herausschrauben

  • Schraube die alte Feder zuerst am oberen Ende vom Kugelgelenk ab. Danach machst du das gleiche am unteren Ende.


2. Neue Feder einsetzen und festschrauben

  • Schraube die neue Feder zuerst am unteren Kugelgelenk an. Drehe dabei an der dünnen Stange, um sie wirklich festzudrehen. 
  • Schraube die Feder dann am oberen Kugelgelenk an. Drehe dazu am dicken Teil der Feder und halte den dünnen Teil fest, damit er sich nicht wieder herausdreht. 
  • Kontrolliere zum Schluss nochmal, dass die Feder auch wirklich richtig sitzt. Vor allem am unteren Kugelgelenk kann es passieren, dass du sie aus Versehen wieder ein Stück herausgedreht hast.

Wir haben auf YouTube auch ein kurzes Video, in dem wir dir zeigen, wie der Austausch funktioniert: