1. Allgemeine Pflege: 

Wir empfehlen das Gehäuse von deinem Mr Beam sauber zu halten, da die Schmutzpartikel sonst bei jedem Laserjob durch die Arbeitsfläche geschleudert werden und das Laserergebnis beeinträchtigen können. Für die Reinigung ist ein Handstaubsauger ganz praktisch, ein Putzlappen und Glasreiniger reichen aber auch. Weitere Tipps gibt es in unserem Cleaning Guide Video: 



2. Laserkopf reinigen

Beim Schneiden und Gravieren aller Materialien entstehen kleine Schmutzpartikel, die sich an der Laserlinse absetzen und zur Verschlechterung der Schneideleistung führen. Deshalb soll der Laserkopf in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. In diesem Tutorial zeigen wir, wie man den Laserkopf richtig reinigt und was man dabei beachten muss.

Ein Bild, das Person, haltend, Hand enthält.

Automatisch generierte Beschreibung


Tipp: In der Mr Beam Software kannst du unter Einstellungen>Wartung einsehen, zu wie viel Prozent der Laserkopf wieder verschmutzt ist. Das ist jedoch nur ein Durchschnittswert und kann vor allem dann abweichen, wenn du viel mit Materialien wie Holz oder Leder arbeitest.
Du wirst außerdem benachrichtigt, wenn der Laserkopf gereinigt werden soll. Wenn du gerade eine Reinigung vorgenommen hast, denke bitte daran den Zähler zurückzusetzen!

3. Air Filter System und Filter austauschen

Das Mr Beam Air Filter System besteht aus einem Hauptfilter und einem Vorfilter. Wie regelmäßig du den Filter austauschen musst, hängt stark davon ab, welche Materialien du schneidest / gravierst. Wenn du viel mit Leder, Holz oder auch beispielsweise Graupappe arbeitet, wird der Filter schneller voll als wenn du bspw. nur mit Acryl, Filz oder Moosgummi arbeitest. 

Dass die Filter ausgetauscht werden müssen, erkennst du beim Vorfilter daran, dass er seine rosa Färbung verloren hat und am Hauptfilter an der gelblich / bräunlichen Verfärbung der Lamellen unter dem Gitter. Außerdem kann ein voller Filter Rauch und Partikel nicht mehr so gut absaugen, weswegen diese im Gehäuse verweilen, dort sichtbar sind und unter Umständen die Gravur- und Schneideleistung des Geräts beeinträchtigen.

Weitere Informationen gibt es im Artikel "Air Filter System und Filter austauschen".


Wir haben außerdem ein kleines Videotutorial zum richtigen Filterwechsel: 


Tipp: In der Mr Beam Software kannst du unter Einstellungen>Wartung den aktuellen Verbrauchsstatus des Haupt- und Vorfilters einsehen. Setze den jeweiligen Zähler zurück, wenn du den einen der Filter gewechselt hast. Vergiss aber nicht, regelmäßig auch eine optische Prüfung des Filters durchzuführen, da der Zähler in der Software nur ein Durchschnittswert ist.


Ein Bild, das Text enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 


4. Pflege der Führungen und Verschleißteile 

Die Laserdiode hat eine Lebensdauer von ungefähr 10.000 Betriebsstunden, danach kann ein neuer Laserkopf angeschafft werden

Die Bodenplatte kann bei Bedarf gereinigt werden. Sollte dein Mr Beam beim Bewegen des Laserkopfes lautere Geräusche von sich geben, als normal, benötigen die Führungsschienen einen Tropfen Öl. Mehr Informationen zu diesem Thema gibt es im folgenden Artikel.


5. Reparatur auf einen Blick

Sollte doch mal etwas an deinem Mr Beam kaputt sein, haben wir auf unserer Homepage eine ausführliche Übersicht über sämtliche Reparaturen, die möglich sind. Schau doch gern mal dort vorbei, sollte bei dir etwas nicht stimmen.


6. Mr Beam Inspektion

Alternativ bieten wir professionelle Mr Beam Inspektion bei uns im Haus an, sowie Mr Beam Inspektion inkl. Filterwechsel!


Hier zeigen wir dir, wie du deinen Mr Beam für die Rücksendung richtig verpackst: Anleitung zum Verpacken